EBOOK

See[]Stad[t]t Zürich[?]


€ 49,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2013

Beschreibung

Beschreibung

Die Grundidee des Buches ist mit dem Wortspiel in seinem Titel zusammengefasst:
Die erste Aussage SEESTADT ZÜRICH verdeutlicht die Lage Zürichs als Stadt am See, den See als Standort- und Wirtschaftsfaktor, Naherholungsfläche, Verkehrsweg,... und bezieht sich auf das Wechselspiel und das Zusammenwirken von Stadt und See bzw. auch auf die Problematik der Übergänge von einem der beiden Bereiche zum anderen.
Die zweite Aussage, als Frage formuliert: SEE STATT ZÜRICH? spielt auf den See als alternativen Aufenthaltsort zum innerstädtischen Bereich an und bezieht sich auf die darin verborgene Problematik der bestehenden städtebaulichen Situation: die Ausgestaltung der direkten Zugänge zum Wasser. Zwar besteht die Möglichkeit sich am See aufzuhalten, der Bezug dazu ist gegeben, jedoch nicht der direkte Kontakt.
Ein weiterer Schwerpunkt dieser Arbeit war der Entwurf für den Neubau des Kongresszentrums am bestehenden Standort am Seeufer, der zum Zeitpunkt dieser Buchverfassung im Oktober 2005 als ein von der Stadt Zürich initiierter, internationaler Wettbewerb ausgeschrieben war.

Portrait

Birgit Pfahringer, Dipl. Ing.: Studium der Architektur an der Leopold-Franzens Universität in Innsbruck. Architektin für Entwurfs- und Ausführungsplanung in Zürich.
EAN: 9783639052893
ISBN: 3639052897
Untertitel: Seestadt Zürich - See statt Zürich?. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben