EBOOK

Wirtschaftlichkeits- und Behaglichkeitsstudie


€ 68,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 2013

Beschreibung

Beschreibung

Im Bereich der Gebäudeklimatisierung sind stille Kühlsysteme zunehmend im Vormarsch. Das Hauptargument der Vertreter von stillen Kühlsystemen ist die gesteigerte Behaglichkeit. Diese stellt häufig insbesondere bei hochtechnologisierten Bürogebäuden ein Problem dar - Unbehagen der Mitarbeiter, ausgedrückt in geringerer Produktivität, stellt sich als Resultat ein. Dieses Buch untersucht, ob sich diese Probleme durch den Einsatz von stillen Kühlsystemen lösen lassen. Im ersten Kapitel wird das Thema Behaglichkeit erläutert sowie die raumklimatischen Einflussparameter auf das menschliche Wohlbefinden analysiert. In weiterer Folge werden die Auswirkungen der Behaglichkeit auf die Arbeitsproduktivität diskutiert und im Besonderen auf Krankheiten in diesem Zusammenhang eingegangen. Anschließend werden passive Kühlsysteme aufgezählt und deren Vor- bzw. Nachteile, deren Funktionsweise erklärt und beispielhafte Produkte angeführt. Diese Kühlsysteme werden auch bezüglich ihrer Investitions- und Betriebskosten untersucht. Abschließend werden sechs Bürogebäude mit unterschiedlichen Klimatisierungssystemen eingehend auf den Zusammenhang Klimatisierung - Behaglichkeit untersucht.

Portrait

Martina Steinbrugger wurde am 14. Juli 1981 in St. Veit/Kärnten geboren. Sie lebt seit 2000 in Graz. Dort hat sie von 2000 bis 2006 an der technischen Universität Architektur studiert. Zuletzt war sie als Architektin tätig.
EAN: 9783639046489
ISBN: 363904648X
Untertitel: Für Klimasysteme im modernen Bürobau. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: Dezember 2013
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben