EBOOK

Ansichten zu Weber


€ 29,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Max Weber zählt zu den meist diskutierten und -interpretierten Denkern der jüngeren Vergangenheit. Die geistige Auseinandersetzung mit ihm ist mittlerweile selbst für Fachleute kaum noch überschaubar. Deshalb ist die nun endlich auch in deutscher Sprache zugängliche langjährige Beschäftigung des in Neapel lehrenden Edoardo Massimilla mit Max Weber eine umso willkommenere Lektüre. Für diesen Studienband wurden Aufsätze, die sich vor allem den Beziehungen zwischen dem Weberschen Denken und Ernst Robert Curtius, Erich von Kahler, Arthur Salz, Ernst Krieck und Jonas Cohn widmen.

Portrait

Edoardo Massimilla ist Professor für Geschichte der Philosophie an der Università degli Studi die Napoli Federico II.


EAN: 9783865832535
ISBN: 3865832539
Untertitel: Wissenschaft, Leben und Werte in der Auseinandersetzung um „Wissenschaft als Beruf“.
Verlag: Leipziger Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: 239 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben