EBOOK

Billy Wilder: One, Two, Three und andere Auseinandersetzungen mit der 'alten Heimat'


€ 12,99
 
geheftet
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2008

Beschreibung

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1, Universität Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: VO+UE: Filmexil und Exilfilm - Wechselbeziehungen zwischen europäischem und amerikanischem Kino iG 5.1 (II), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist nicht einfach, dem Versuch zu widerstehen, Billy Wilders Leben anhand der witzigsten Anekdoten aufzurollen anstatt sich an biographischen Daten und an einer Analyse seiner Filme zu orientieren. Besonders einer seiner politischsten Filme, "Eins, Zwei, Drei" wird in dieser Arbeit unter die Lupe genommen.

Portrait

Mag.a phil. Karin Lederer Jahrgang: 1974 Abgeschlossenes Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Fächerkombination mit Politikwissenschaft und Anglistik/Amerikanistik Berufspraxis in verschiedenen Bereichen: Journalismus, Redaktion, Medienresonanzanalyse, Werbung, Marktforschung, Gastronomie etc.
EAN: 9783640163557
ISBN: 3640163559
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: September 2008
Seitenanzahl: 32 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben