EBOOK

Die Barbarei


€ 48,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1994

Beschreibung

Portrait

Michel Henry (1922-2002), Studium der Philosophie, Teilnahme am französischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg, Ordinarius für Philosophie an der Universität Montpellier bis 1987. Maßgebliche Werke in zahlreichen Übersetzungen über das rein phänomenologische Leben als Selbsterscheinen, Affektivität, Leiblichkeit, Produktion, Trieb und Ästhetik; außerdem literarisches Schaffen als Romanschriftsteller. Henry ist einer der bedeutendsten phänomenologischen Vordenker.
EAN: 9783495477694
ISBN: 3495477691
Untertitel: Eine phänomenologische Kulturkritik.
Verlag: Alber Karl
Erscheinungsdatum: Januar 1994
Seitenanzahl: 397 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Rolf Kühn, Isabelle Thireau
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben