EBOOK

Der Osten ist anders


€ 25,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Mit der Vereinigung der deutschen Staaten haben sich auch die westdeutschen Parteien mit ihren Pendants im Osten zu formal einheitlichen Organisationen zusammengeschlossen. Zehn Jahre danach jedoch erkennt man, dass sich hinter dem gleichen Namen andere Strukturen verbergen. Die Parteien im Osten sind mitgliederarm, ihre Strukturen sind nur schwach ausgeprägt und sie sind offen für Nichtmitglieder. Nehmen sie schon heute das Bild der gesamtdeutschen Parteien in der Zukunft vorweg?

Portrait

Markus Guhl M.A., geb. 1974, studierte u.a. an der Universität Trier Politikwissenschaft und Öffentliches Recht. Seit 1999 arbeitet er im Politikreferat der Aktionsgemeinschaft Wirtschaftlicher Mittelstand in Berlin
EAN: 9783828880986
ISBN: 3828880983
Untertitel: Zur Struktur der Parteien in den Neuen Ländern. Paperback.
Verlag: Tectum Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 132 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben