EBOOK

Bedarfsorientierte Angebotsplanung in der Erwachsenenbildung


€ 18,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2008

Beschreibung

Beschreibung

Eine Kernaufgabe dienstleistungsorientierter Weiterbildung besteht darin, für passgenaue, teilnehmergerechte Angebote zu sorgen. Um ein optimales Programm zusammenstellen zu können, benötigen die Planenden umfassende Kenntnisse der verschiedenen Milieus mit ihren jeweiligen Zeitstrukturen. Dieser Studientext definiert die Anforderungen, die angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen an die Weiterbildung gestellt werden. Die Autorin präsentiert Planungsstrategien und Instrumente für vernetztes Planungshandeln und diskutiert Ergebnisse aus der Programmforschung, die als Grundlage für das Planungshandeln eingebracht werden können.

Inhaltsverzeichnis

1. Weiterbildung als Dienstleistung
1.1 Bildung als Dienstleistung unter den Anforderungen im Prozess der Wissensgenerierung
1.2 Bildung als Dienstleistung unter der Herausforderung des Kompetenzdiskurses
1.3 Regionale Vernetzung
1.4 Institutionelle Verlässlichkeiten
2. Bedarfe und Bedürfnisse und ihre Transferierung
2.1 Bedarfe und Bedürfnisse
2.2 Nachfrage und Angebot
2.3. Transformierungsformate in den Programmen
3. Wissenserschließung, Kompetenzmarkierung und Handlungsmodellierung
3.1 Angleichungshandeln als regionale Kommunikation und Vernetzung
3.2 Bedarfserschließung über die Beratung zur Angebotsplanung für kleine und mittlere Unternehmen
3.3 Flexible Planung durch Koppelung von Wissensinseln als Planungsaspekte
3.4 Bildungsmarketing als Milieumarketing
4. Programmforschung und Angebotsplanung
4.1 Programme und Anbieter in der Weiterbildungslandschaft
4.2 Steuerungsfunktion von Politik - historische Analysen und generelle Befunde
4.3 Programmentwicklung unter entgrenzten Bedingungen - das Beispiel kulturelle Bildung
4.4 Weiterbildungsmanagement und Angebotsplanung in Unternehmen
4.5 Netzwerkbildung und Weiterbildungslandschaft in der Region
5. Zusammenfassung: Wissen, Ort, Zeit

Portrait

Wiltrud Gieseke ist Professorin für Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität Berlin.
EAN: 9783763919550
ISBN: 3763919554
Untertitel: Studientexte für Erwachsenenbildung. 'Studientexte für Erwachsenenbildung'.
Verlag: Bertelsmann W.
Erscheinungsdatum: Oktober 2008
Seitenanzahl: 121 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben