EBOOK

Heilmittelwerberecht


€ 39,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2009

Beschreibung

Beschreibung

Diese Neuerscheinung stellt alle Rechtsfragen des Heilmittelwerberechts zusammenhängend in einer systematischen Darstellung vor. Das Heilmittelwerberecht hat in den vergangenen Jahren ganz erheblich an Bedeutung zugenommen.
Einerseits wird der Pharma-Markt generell immer umsatzstärker und umkämpfter. Nicht selten gibt es mehrere Arzneimittel mit ähnlicher oder identischer Indikation, so dass der Werbeaufwand für den Produktabsatz entscheidend wird.
Andererseits kommt es immer häufiger zu Rechtsstreitigkeiten zwischen den forschenden Pharmaunternehmen und den Generika-Herstellern. In Ansehung der Patentschutzfristen von meistens nur 10 Jahren sind die Patentinhaber darauf angewiesen, ihre Forschungskosten innerhalb kürzester Zeit einzuspielen und setzen daher geballte Produktwerbung ein, die häufig an die rechtlichen Grenzen stößt.
Dazu kommt, dass nach der schrittweisen Lockerung standesrechtlicher Restriktionen immer mehr
Apotheken und Ärzte selbst die Möglichkeiten der Werbung entdecken. Bei der Werbung geht es auch um Fragen, in welchem Rahmen wissenschaftliche Studien herangezogen werden dürfen, in welchem Umfang auf Gesundheitsrisiken hinzuweisen ist etc.
- Der Autor RA Dr. Riegger ist Partner in der bekannten Kanzlei Graf von Westphalen und dort maßgeblich mit Rechtsfragen des Heilmittelwerberechts befasst.
- Für Rechtsanwälte, Juristen in Pharmaunternehmen, Medical Manager und Kliniken.
EAN: 9783406585227
ISBN: 3406585221
Untertitel: Werbung im Gesundheitssektor. 'Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts'. 1. Auflage.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: September 2009
Seitenanzahl: XIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben