EBOOK

Aufgaben im Krankenhaus neu aufteilen


€ 19,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2009

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch vermittelt organisatorische sowie juristische Grundkenntnisse zum Thema Neuordnung von Aufgaben im Krankenhaus. So wird z. B. der Unterschied zwischen einer Tätigkeitsverschiebung und einer Delegation dargestellt. Der Autor zeigt neue Möglichkeiten auf, die Schnittstellen hauptsächlich zwischen den Berufsgruppen Pflegedienst, ärztlicher Dienst und Service variabel zu gestalten. Dabei wird schwerpunktmäßig der professionelle Pflegedienst betrachtet. Die spezifischen Problematiken, die sich aus der Verschiebung von Tätigkeitsbereichen in der täglichen Praxis ergeben, erläutert der Autor anhand von Erfahrungen aus einem Modellprojekt in einem Frankfurter Krankenhaus. Daraus entwickelt er praxisnah Lösungsstrategien zu allen Stadien der Projektdurchführung. Dabei geht der Autor auf die aktuelle und hochbrisante Diskussion zwischen den unterschiedlichen Verbänden um die Vor- und Nachteile der Tätigkeitsverschiebung im Krankenhaus ein.

Portrait

Dr. Michael Wagner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management - der Technischen Universität München.

Pressestimmen

Sehr überzeugend gelingt dem Autor die [...] Abgrenzung zwischen Delegation und Tätigkeitsverschiebung einerseits und die Argumentation, warum in den verwendeten Quellen diese Begriffe häufig synonym verwendet werden. So trägt die Lektüre des Buches dazu bei, die derzeit stattfindende Diskussion in den Krankenhauszeitschriften zum Thema fachlich zu bereichern. [...] Das Buch eignet sich als Anleitung und Ermutigung für den Praktiker und darüber hinaus auch für die anwendungsorientierte Lehre an Hochschulen, indem es grundlegende Begriffe der Organisation vermittelt und gleichzeitig im Beispiel verwendet [...].
[...] das Buch gibt Praktikern und Lernenden wichtige Impulse in der momentan beginnenden Auseinandersetzung mit dem Thema "Neuordnung von Schnitt- bzw. Nahtstellen", so dass man es empfehlen kann!
(Quelle: Prof. Dr. Brigitte Bürkle, www.socialnet.de, Juli 2010)
Die Lektüre vermittelt wichtige Grundkenntnisse, welche für die Tätigkeitsverschiebung vor allem im pflegerischen Bereich relevant sind.
(Dr. Hubert Kolling, Zeitschrift Pflegewissenschaft, September 2010)
EAN: 9783170205864
ISBN: 3170205862
Untertitel: Chancen für Pflege, Medizin und Verwaltung. Führungskräfte, Projektleiter und Praktiker aus der Pflege, dem ärztlichen Dienst und der Krankenhausverwaltung.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Oktober 2009
Seitenanzahl: 94 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben