EBOOK

Kühlfach 4

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 9,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Halt die Klappe, du bist tot! »Wer bist du?«, fragte er flüsternd. »Ich bin Pascha, der Kerl aus dem Kühlfach vier.« »Aber du bist tot, du kannst nicht mit mir sprechen«, wandte er ein. »Hast du noch nie was von Nahtod gehört? Die Seele verlässt dem Körper und macht sich dann irgendwann auf den Weg durch den Tunnel. Aber hier ist kein Tunnel, ich weiß nicht, wo ich hin soll.« Dr. Martin Gänsewein trägt Dufflecoat, fährt Ente und sammelt Stadtpläne. Außerdem hat er täglich mit Leichen zu tun, denn er ist Rechtsmediziner - und zwar ein gewissenhafter. Wo die Seelen der Verstorbenen bleiben, überlässt er den Glaubenseinrichtungen der Angehörigen. Bis die Seele eines kleinkriminellen Prolls sich im Institut einnistet und behauptet, ermordet worden zu sein. Pascha verlangt von Gänsewein die Aufnahme der Ermittlungen ...

Portrait

Jutta Profijt wurde 1967 in Ratingen geboren. Nach einem kurzen Auslandsaufenthalt kehrte sie ins Rheinland zurück und arbeitete als Projektmanagerin und Übersetzerin. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Bücher und hat sich u.a. mit ihrer 'Kühlfach'-Serie eine riesige Fan-Gemeinde erobert. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in der niederrheinischen Provinz.

Pressestimmen

»¿Kühlfach 4¿ ist nicht nur erfrischend, kurzweilig, witzig, spannend und frech, sondern vor allem auch eins: geistreich.« Harry Luck, Focus Online 21.04.2009

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783423401227
Untertitel: Pascha und Gänsewein 1. Roman.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

grebilx - 03.12.2009, 15:53
flach
langweilig,flach und unoriginell-muss man sich wirklich nicht antun!
Olivera - 03.09.2009, 09:30
Der etwas andere Gerichtsmedizin-Krimi
Da es bei eBooks leider noch nicht selbstverständlich ist, ist mir bei diesem Titel sehr positiv aufgefallen, dass es am Anfang ein Cover, eine kurze Inhaltsangabe und erste Informationen zur Autorin enthält. So war ich sehr gut auf die Geschichte eingestimmt. Die Geschichte ist nicht gerade eine mit viel Tiefgang, aber ganz witzig und die Sprache des "Prolls" ist anders als ich erwartet hatte. Sie hört sich eher nach einem Akademiker an, der sich in Proll-Sprache versucht. Die Autorin begründet das damit, dass der Proll durch den Kontakt mit dem Gerichtsmediziner seine Sprache stark verändert hat. Mich persönlich überzeugt das nicht und da diese Sprache die ganze Zeit sehr präsent ist, fand ich das teilweise auch anstrengend. Ich denke, etwas weniger wäre hier mehr gewesen. Aber dieser Krimi sticht durch seine Art klar aus der Masse hervor, was gut tut. Ich gebe diesem eBook 5 Sterne für den Mut der Autorin. Oder wie sie in ihrer Danksagung schreibt: Übermut tut auch mal gut.
birgit - 18.08.2009, 14:41
Mal was anderes
Tja, ich bin schon ein ausgesprochener Fan der Krimis über Rechtsmedizin, aber wer dieses Buch liest wird ein wenig überrascht sein. Es ist doch eine etwas andere Geschichte, die aber nichts destotrotz einfach Klasse ist. Sehr humorvoll und witzig, man will das Buch (Reader) einfach nicht zur Seite legen. Toll!!!
M. Natzke - 13.08.2009, 21:52
Geniale Idee
Ich mag dieses Genre eigentlich nicht. An diesem Buch hatte ich jedoch unglaublich viel Spaß. Vielen Dank an die Kundenbewertung vor mir, die mich dazu bewegt hat den Rechtsmedizinern noch einmal eine Chance zu geben. Ich freue mich auf die Fortsetzung.
Anonym - 10.06.2009, 09:44
Kaputtlach-Garantie
Selten so gelacht... Spritzige Story mit schrägen Charakteren und ganz viel Sprachwitz. Unbedingt empfehlenswert!