EBOOK

Die Vampirschwestern 05. Ferien mit Biss


€ 10,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2009

Beschreibung

Beschreibung

Endlich Ferien! Die Vampirschwestern Daka und Silvania können es kaum erwarten, in ihre Heimatstadt Bistrien zu fliegen, um alle Verwandten und Freunde zu besuchen. Und das Allertollste: Ihre Freundin Helene darf auch mit. Womit allerdings keiner gerechnet hat - Helene verliebt sich Hals über Kopf. Und zwar nicht in einen normalen Jungen, sondern in einen Vampir. Und noch dazu in einen der ganz besonders bissigen Sorte. Ob da die Extraportion Knoblauch überhaupt noch hilft?

Mehr Infos rund um die Vampirschwestern unter:
www.vampirschwestern.de

Hier geht es zum Talk mit Biss Franziska Gehms lustige Reihe für Mädchen ab 10 Jahren begleitet die halb-vampirischen Teenie-Schwestern Daka und Silvania durch ihren Alltag mit Eltern und Schule, aber auch durch Abenteuer mit bissigen Fledermäusen und der ersten Liebe. Unterstützt werden die paranormalen Heldinnen von Helene, deren Freundschaft allen Unterschieden, Hindernissen und Gefahren trotzt.

Portrait

Franziska Gehm wurde 1974 in Sondershausen geboren. Nach ihrem Studium in Deutschland, England und Irland arbeitete sie bei einem Wiener Radiosender, an einem Gymnasium in Dänemark und bei einem Kinderbuchverlag. Heute lebt sie als Autorin und Übersetzerin mit ihrer Familie in München. Sie hat mittlerweile zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Eines ihrer Jugendbücher war 2009 für den Hansjörg-Martin-Preis nominiert.
EAN: 9783785567319
ISBN: 3785567316
Untertitel: Empfohlen ab 11 Jahre.
Verlag: Loewe Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2009
Seitenanzahl: 182 Seiten
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Tilman Schneider - 22.06.2010, 15:01
tolle Ferien
Silvania und ihre Schwester Daka fürfen mit den Eltern nach Bistrien in die Ferien fahren! Die Freud wird noch größer als auch die beste Freundin Helene mit darf. Für sie ist es nicht ganz ungefährlich, da sie als Mensch für die Vampire sehr verlockend ist. Bei einem großen Fest lernt Helene einen bekannten Musiker kennen und lässt sich auf ein gefährliches Abenteuer ein. Überwacht wird das ganze von einem Vampirjäger aus ihrer Heimatstadt, der sich berufen fühlt, dass ganze zu überwachen. Für Silvania und Daka beginnen spannende und auch sehr gefährliche Ferien.
miley@cyrus - 14.05.2009, 20:47
jgztvkzt
geil