EBOOK

Legitimierungsstrategien junger Unternehmen


€ 54,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Bedeutende Veränderungen in der Wirtschaft ergeben sich häufig durch Unternehmensgründungen. Etablierte Konkurrenten oder das institutionelle Umfeld insgesamt reagierten darauf meist mit Widerstand und verwehren jungen Unternehmen den Zugang zu lebensnotwendigen Ressourcen. Als ein Grund für die hohe Sterblichkeit junger Unternehmen wird dabei ihre fehlende gesellschaftliche Akzeptanz bzw. organisationale Legitimität gesehen. Anhand zweier Experimente werden die Auswirkungen von Legitimierungsstrategien junger Unternehmen auf deren Akzeptanz in der Gesellschaft sowie deren Ressourcenzugang, Überlebenswahrscheinlichkeit und Wachstumsmöglichkeiten untersucht. Es zeigte sich, dass solche Strategien positiv auf die kognitiven und regulativen Legitimitätsdimensionen wirken. Darüber hinaus zeigt sich ein positiver Zusammenhang zwischen der Erreichung organisationaler Legitimität und dem Zugang zu tangiblen und intangiblen Ressourcen. Die Arbeit schließt mit konkreten Hinweisen für die weitere Entrepreneurshipforschung sowie die unternehmerische Praxis. Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck des vergriffenen Originaltitels - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren.

Portrait

Dr. Franziska Stelzer ist Diplom-Psychologin und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an einer Universität tätig.
EAN: 9783170209633
ISBN: 3170209639
Untertitel: Ergebnisse zweier experimenteller Studien. 'Schumpeter School of Business and Economics'. Book on Demand (BonD). 47 Tabellen s/w, 29 Abbildungen s/w. Betriebswirte aus den Bereichen Management, Organisation und Entrepreneurship; Fach- und Führungskräfte junger Unternehmen.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 286 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben