EBOOK

Kundenbindung und Kundenwert


€ 22,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2008

Beschreibung

Beschreibung

Am Beispiel eines Handelsunternehmens beschreibt Verena Vogel die zentralen Determinanten der Kundenbindung und des Kundenwertes. In einer umfassenden empirischen Untersuchung verknüpft sie Befragungs- und Beobachtungsdaten von knapp 5.700 Kunden und analysiert sie unter Berücksichtigung der Konsumentenheterogenität. Abschließend leitet die Autorin Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Kundenbindung und der individuellen Kundenwerte ab.

Inhaltsverzeichnis

Zentrale Begriffe im Relationship Marketing
Theoretische und konzeptionelle Grundlagen
Methodische Grundlagen und empirische Ergebnisse
Implikationen für Wissenschaft und Praxis

Portrait

Dr. Verena Vogel war wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Dieter Ahlert am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Distribution und Handel, der Universität Münster.

Leseprobe

B. Begriffliche Grundlagen (S. 7-8)

Die vorliegende Arbeit weist verschiedene zentrale Begriffskomplexe auf, deren Grundlagen zunri Verstandnis der Untersuchungsfrage von fundamentaler Bedeutung sind. EIn Komplex stellt zunachst die Auseinandersetzung mit dem Terminus des Relationship Marketing dar, das den Rahmen der Untersuchung darstellt. Im Anschluss werden die drel zentralen Konstrukte Nettonutzen", Kundenbindung" und Kundenwert" skizziert sowie ihre Dimensionen herausgearbeitet. Dabei werden unterschiedliche Auffassungen dargelegt und abschliefiend die zentralen Wirkungsbezlehungen kurz vorgestellt.

1. Grundlagen des Relationship Marketing

1.1 Definition des Relationship Marketing

Stagnierende Markte und der daraus resultierende Verdrangungswettbewerb, welcher die Akquisition neuer Kunden erschwert, haben zu einer Intensivierung der Kundenfokussierung gefuhrt.^ In den letzten Jahren hat sich daher der Ansatz des Relationship- oder Beziehungsmarketing sowohl in der Wissenschaft als auch der Praxis fest etabliert. Der Anfang der 1980er Jahre im angloamerlkanischen Raum entstandene Terminus geht ursprunglich auf Berry zuruck, der unter Relationship Marketing ..attracting, malntainig, and - in multi-service organizations - enhancing customer relationships"^ verstand. Die Gewinnung neuer Kunden wird dabei nicht als Ergebnis, sondern als Zwischenschritt im Marketingprozess angesehen. Es geht im Kern um den Aufbau und die Pflege dauerhafter Kundenbeziehungen mit dem Ziel, aus existierenden Kunden loyale zu machen.^

Die Kundenbindung und ihre okonomischen Auswirkungen wie der Kundenwert gelten damit als zentrale Konstrukte im Rahmen des Relationship Marketing. Ferner ist eine Abkehr von einer statischen hin zu einer dynamischen Betrachtung zu konstatieren. Der von BERRY betonte Kerngedanke stellt auch die Grundlage der meisten spateren Definitionsversuche dar.^ So verstehen SH
ETH und PARAVATIYAR bspw. unter Relationship Marketing a marketing orientation that seeks to develop close interactions with selected customers, suppliers and competitors for value creation through cooperative and collaborative efforts" nach GRONROOS wird mit dem Relationship Marketing das Ziel verfolgt, to establish, maintain, and enhance relationships with customers and other parties at a profit so that the objectives of the parties involved are met".

Neben der zunehmenden Fokussierung auf die Kundenbeziehung ist den beiden genannten sowie den meisten ubrigen Definitionen gemein, dass es im Relationship Marketing letztlich darum geht, sowohl fur den Anbieter als auch den Nachfrager durch die langfristige Beziehung Vorteile zu generieren (Win-Win-Situation). Nur wenn die Nachfrager von der Geschaftsbeziehung profitieren, sind sie fur eine langfristige Bindung bereit. Ebenfalls wird anhand der zwei Definitionen deutlich, dass sich das Relationship Marketing auf die Beziehungen zu alien relevanten Anspruchsgruppen erstreckt.

Da in dieser Arbeit jedoch das Beziehungsgefuge von Anbietern und Endnachfragern im Fokus steht, ist hier der Begriff Customer Relationship Management (CRM) angemessen.^"* Hierunter wird ein ganzheitlicher Ansatz der Unternehmensfuhrung verstanden, der alle kundenbezogenen Prozesse mit dem Ziel, nachhaltig gute profitable Geschaftsbeziehungen mit ausgewahlten Kunden aufzu bauen und zu pflegen, integriert und optimiert. Er wird in dieser Arbeit synonym zum Terminus "Relationship Marketing" verwendet.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783835094512
Untertitel: Der Einfluss von Einstellungen auf das Kaufverhalten. 2006. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 21.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Mai 2008
Seitenanzahl: xxiii280
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben