EBOOK

Ethnische Kolonien

eBook
€ 46,99
Print-Ausgabe € 59,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2007

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch bietet einen wichtigen und fundierten Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte. Der Autor untersucht türkische Moscheen und Cafés als "Ethnische Kolonien". Dabei gelingt ein einmaliger Einblick in eine unbekannte Welt mitten in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Ethnische Segregation in deutschen Städten - Zum Konzept der ethnischen Kolonie - Zur Ambivalenz der ethnischen Segregation - Moscheen im sozialräumlichen Kontext - Das Café-Milieu: Zwischen Tradition und Wandel

Innenansichten

Portrait

Dr. Rauf Ceylan ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für interkulturelle Kompetenz in Duisburg.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.

Pressestimmen

"Ein erfrischend gut lesbares Buch [...]. [...] Durch seine [Ceylans] zahlreichen Interviews [...] und umfangreichen Beobachtungen im Duisburger Stadtteil Hochfeld kann er uns anschauliche Einblicke in das Binnenleben eines türkisch geprägten Wohnquartiers geben. [...] Mit dieser spannenden Studie versucht Ceylan, unserem mangelnden Wissen über das Innenleben türkischer Lebenswelt etwas entgegenzusetzen. [...] Mit Sicherheit ist die Lektüre für die ein Gewinn, die sich mit Stadtpolitik und Stadtentwicklung sowie mit subkulturellen Milieus auseinandersetzen." telegraph - ostdeutsche zeitschrift, 113-114/2007
"Ceylan kennt sich in allen für sein Thema relevanten und angrenzenden Fragen aus - nicht nur in der nahezu unüberschaubaren Literatur zu Migration und Ethnizität, sondern auch in der Diskussion über Einwanderungspolitik, über Vor- und Nachteile sozialräumlicher Segregation, Ghettos und Enklaven, über die Verfestigung von Armut und die darum kreisende Sozialarbeit, in Fragen der Bildungsentwicklung, in der türkischen Sozialgeschichte ... Diese breiten Kenntnisse helfen ihm, seine Befunde aus dem Duisburger 'Türkenviertel' Hochfeld mit entsprechenden Forschungsergebnissen zu vergleichen, einzuordnen und damit zu verallgemeinern." geographische revue - Zeitschrift für Literatur und Diskussion, 01-02/2007
"Insgesamt ist diese Studie in ihrem konzeptionellen Aufbau, ihren theoretischen Anknüpfungspunkten sowie in ihren dichten Beschreibungen, in denen Ceylan immer wieder mit überraschenden Zitaten aus der Binnenperspektive der ethnischen Kolonie aufwartet, sehr gelungen." H-Soz-u-Kult, 18.05.2007
"Mit diesem Buch als einem wichtigen und differenzierten Einblick in türkische Lebenswelten liegt eine sehr gute Arbeit vor, die angenehm - vor allem der empirische Teil - lesbar ist und auch für Nicht-Sozialwissenschaftler/innen uneingeschränkt empfohlen werden kann." www.socialnet.de, 26.03.2007
"Nachdem man Ceylans Arbeit gelesen hat, wird man erkennen, dass '

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783531904849
Untertitel: Entstehung, Funktion und Wandel am Beispiel türkischer Moscheen und Cafés. 2006. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben