EBOOK

Biographische Konstruktionen im multikulturellen Bildungsprozess


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Der Sammelband präsentiert Beiträge zu den Themen 'Doing Biography', Konfliktlagen zur biographischen Neuorientierung im Kontext gesellschaftlich definierter Möglichkeiten, nationale Visionen zu rechten Biographien und Unrechtserfahrungen zur biographischen Selbstvergewisserung. Er zeigt somit neue Herausforderungen sowie den großen Bedarf an Bildungsarbeit auf.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Wolf-Dietrich Bukow, Susanne Spindler, Ursula Apitzsch, Wolfram Fischer, Hans-Christoph Koller, Jens Zinn, Erika Schulze, Melanie Fabel-Lamla, Helma Lutz, Susanne Schwalgin, Halil Can, Susanne Lang, Bettina Dausien, Paul Mecheril, Michaela Köttig, Ulrike Loch, Heidrun Schulze, Rudolf Egger

Innenansichten

Portrait

Dr. Wolf-Dietrich Bukow ist Professor für Erziehungs- und Kultursoziologie an der Universität zu Köln.

PD Markus Ottersbach hat eine Vertretungsprofessur für Soziologie an der FH Köln.

Dr. Elisabeth Tuider ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Soziologie der Universität Münster.

PD Dr. Erol Yildiz ist Privatdozent am Seminar für Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.

Pressestimmen

"Die Beiträge sind einer differenzierten und auf die Fallgeschichte bezogenen Sicht auf Migrationsprozesse und deren Folgen verpflichtet und vermögen zum weiteren Nachdenken und zum Diskurs anregen." PÄD Forum: unterrichten erziehen, 05/2007

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783531900711
Untertitel: Individuelle Standortsicherung im globalisierten Alltag. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 12.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben