EBOOK

Chancen und Grenzen von Wirkungsorientierung in den Hilfen zur Erziehung

eBook
€ 19,99
Print-Ausgabe € 57,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Franz Frey untersucht, ob Wirkungen in den Erziehungshilfen gemessen werden können und was die Chancen und Risiken dabei sind. Er fragt, welchen Beitrag die Forschung leisten kann und in welchem Umfang fachfremde Instrumente und Verfahrensweisen übernommen werden können, beziehungsweise, wo eigene Entwicklungen von Messmethoden nötig sind, um die Identität von Sozialer Arbeit zu bewahren.

Inhaltsverzeichnis

Forschung in der Jugendhilfe - Bundesmodellprogramm 'Wirkungsorientierte Jugendhilfe' - Instrumente zur Wirkungsmessung: EVAS, WOS Manager, Wimes, Verlaufsdokumentation in München - Wirkungsorientierung in der Praxis - Konsequenzen für das pädagogische Fachpersonal

Portrait

Franz Frey ist stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Flexible Hilfen München des Diakonischen Werks Rosenheim.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783835055421
Untertitel: 2008. Auflage. eBook. Dateigröße in KByte: 966.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: xv143
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben