EBOOK

Das andere Kind

Hörbuch Download
€ 8,49
CD-Preis € 14,99
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
August 2009

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Eine alte Farm, eine einsame Landschaft, ein düsteres Geheimnis aus vergangener Zeit. Mit tödlichen Folgen für die Gegenwart.
In der beschaulichen nordenglischen Küstenstadt Scarborough wird eine Studentin grausam erschlagen aufgefunden. Monatelang tappen die Ermittler im Dunkeln - dann geschieht ein ähnliches Verbrechen. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Opfern ist dennoch kaum herzustellen. Die ehrgeizige Polizistin Valerie Almond klammert sich an das allzu Offensichtliche: an ein Zerwürfnis innerhalb der Familie des zweiten Opfers. Lange Zeit ist ihr der Blick jedoch verstellt für das Gift, das in dieser Familie wirkt, und dessen Ursprung sie bis weit in die Vergangenheit hinein zurückverfolgen müsste. Bis hin zu einer grausamen Entdeckung an einem kalten Dezembertag vor dreißig Jahren. Und sogar bis in die Jahre des Zweiten Weltkriegs, als ein Kind auf geheimnisvolle Weise verschwand...
Es dauert fast zu lange, bis Valerie Almond begreift, dass ein kranker Täter seinen Hass und seinen Rachedurst noch nicht gestillt hat. Entsetzt erkennt sie, dass es für ihr Eingreifen schon zu spät sein könnte...

Portrait

Charlotte Link, geboren 1963 in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre psychologischen Spannungsromane, zuletzt "Das Echo der Schuld" und "Die letzte Spur", sind internationale Bestseller.
Allein in Deutschland wurden bislang rund 15 Millionen ihrer Bücher verkauft; sie sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die TV-Verfilmungen, u. a. "Das Haus der Schwestern" und "Die Rosenzüchterin" werden vom ZDF mit jeweils sehr hohen Einschaltquoten ausgestrahlt.
Charlotte Link, seit vielen Jahren aktive Tierschützerin, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Pressestimmen

"Charlotte Link [...] führt den Leser genüsslich an der Nase herum: Immer wenn man meint den Täter zu kennen, zeigt sich, dass er es doch nicht ist. Fazit: Dies ist bereits der 16. Roman der Wiesbadener Autorin, und wie immer ist er voller zwielichtiger Gestalten. Man fürchtet sich die ganze Zeit - und genießt es ungemein."
Für Sie (15.09.2009)

"Charlotte Link hat erneut einen beängstigend guten psychologischen Spannungsroman geschrieben. Sie gibt ihren Charakteren viel Raum um sich zu entfalten und den Leser immer tiefer in deren Verwicklungen untereinander zu ziehen. Bis zum packenden Ende hält sie die hohe Qualität bei. Charlotte Link gehört weltweit zu den größten Crime-Ladys, in einem Atemzug mit Elizabeth George und Minette Walters zu nennen. Das andere Kind stellt das erneut eindrucksvoll unter Beweis."
www.denglers-buchkritik.de (14.09.2009)

"Wieder hat sich die deutsche Erfolgsautorin Charlotte Link [...] auf britisches Terrain gewagt und ihren neuen Roman Das andere Kind in der Erzähltradition einer Agatha Christie oder P. D. James verfasst, in der modernste kriminaltechnische Ermittlungen eine untergeordnete Rolle spielen und die vor allem auf psychologische Zusammenhänge baut."
dpa (31.08.2009)

"Prachtvoll, rundherum gelungen! Unbedingt lesen, in einem Schwung verschlingen von der ersten bis zur letzten Seite!"
www.krimi-forum.de (14.09.2009)

"Ganz schön link, Frau Link [¿] Ich gebe Ihnen, liebe Leser, den ganz dringenden Rat, dieses Buch nicht in die Hand zu nehmen, wenn Sie gerade tausend andere Dinge um die Ohren haben. Die bleiben sonst nämlich liegen. Auf untadeligem sprachlichem Niveau vernetzt Link die Geschicke ihrer Protagonisten mit äußerster Raffinesse, spielt gekonnt mit Zeit und Raum. [¿] Mit einem genialen Taschenspielertrick entzieht sich die Autorin gleichwohl jedem Verdacht, diese nervenzerfetzende, kluge Geschichte nicht zu Ende gedacht zu haben [¿]"
Recklinghäuser Zeitung (09.09.2009)

"In Das andere Kind verbindet die Bestsellerautorin Charlotte Link fesselnd Mord, das triste Leben ihrer Hauptfiguren und dunkle Familiengeschichte miteinander."
freundin (26.08.2009)
EAN: 9783837176070
Untertitel: Laufzeit ca. 630 Minuten. Kompressionsrate: 192 kbps. Tracks: 103. Dateigröße in MByte: 571.
Verlag: Random House Audio
Erscheinungsdatum: August 2009
Format: MP3 Hörbuch Download
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben