EBOOK

Kommunikation in Forschung und Entwicklung


€ 49,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2010

Beschreibung

Beschreibung

Zwischenmenschliche Kommunikation prägt Organisationen. Der stete Austausch von Informationen bildet die Grundlage für das arbeitsteilige und spezialisierte Wirtschaften und ermöglicht die Schaffung neuen Wissens. Thomas von Eggelkraut-Gottanka entwickelt einen neuartigen Ansatz, um auf Grundlage von Echtzeit-Positionsdaten potentielle gesprächsbasierte Kommunikation zu erfassen. Im Rahmen einer empirischen Analyse befasst er sich dann mit der Frage, wie sich personenbezogene und raumbezogene Faktoren auf die Kommunikationswahrscheinlichkeit der Untersuchungsteilnehmer auswirken. Abschließend leitet er sowohl Implikationen für die wissenschaftliche Analyse von Positionsdaten als auch für die architektonische Gestaltung von Büroräumlichkeiten ab.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Stand der Forschung und Grundlagen der Kommunikation; Erfassung und Aufbereitung von Positionsdaten; Empirische Analyse der Determinanten der Kommunikationswahrscheinlichkeit auf Akteurs- und Dyadenebene; Bewertung des Forschungsansatzes

Portrait

:Dr. Thomas von Eggelkraut-Gottanka war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship (INNO-tec) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
EAN: 9783834922212
ISBN: 3834922218
Untertitel: Konzeption, Messung und empirische Analyse. 2010. Auflage. Book.
Verlag: Gabler Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2010
Seitenanzahl: 172 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben