EBOOK

Private Equity im Mittelstand


€ 26,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die Beziehungen zwischen mittelständischen und Private Equity-Unternehmen werden seit der "Heuschrecken-Debatte" polarisiert dargestellt. Wegen divergierender Interessen werden Private Equity-Beteiligungen im Mittelstand als prinzipiell ungeeignet angesehen. Das grundlegende Anliegen ist es daher, über eine differenzierte Untersuchung der unternehmerischen Bedeutung und Wirkungsweise von Private Equity zum Verständnis des Geschäftsmodells beizutragen und unternehmerische Nutzenpozentiale bzw. Risiken einer Private Equity-Beteiligung aus Sicht mittelständischer Unternehmen aufzuzeigen. Über Fallstudien soll die Wirkung von Private Equity-Beteiligungen dargestellt und so ein Bezug zur Praxis hergestellt werden.

Portrait

Univ.-Professor Dr. Wolfgang Becker ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Controlling an der Universität Bamberg. Zudem ist er verantwortlich für das Fach Controlling in Excecutive MBA-Studiengängen der Universitäten Mainz und Nürnberg. Darüber hinaus ist Prof. Becker Wissenschaftlicher Direktor des Deloitte.Mittelstandsinstituts an der Universität Bamberg sowie Gründungsgesellschafter und Vorsitzender des Beirats der Scio! Knowledge Services GmbH (Erlangen).
EAN: 9783170212206
ISBN: 3170212206
Untertitel: Eine Finanzierungsform mit Wertschöpfungspotential. 'Mittelstand und Mittelstandsforschung'. 10 Abbildungen. Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, Fach- und Führungskräfte.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Dezember 2010
Seitenanzahl: 194 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben