EBOOK

Global Warming


€ 24,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2009

Beschreibung

Beschreibung

Der Klimawandel ist eines der dringlichsten Probleme der Gegenwart. Sollte die globale Gemeinschaft nicht zu einer angemessenen Reaktion in der Lage sein, ist mit einer gravierenden Verschlechterung der Lebensbedingungen ganzer Gesellschaften zu rechnen. Ressourcenkriege, Flüchtlingsströme ungeahnten Ausmaßes und eine weitere Zunahme des Gerechtigkeitsdefizits zwischen Nord und Süd sowie gegenwärtigen und zukünftigen Generationen werden unausweichlich sein. Dabei ist die globale Erwärmung nicht nur eine Gefahr, die sich allein mit naturwissenschaftlicher Beobachtung und technologischen Mitteln angehen ließe, gefordert ist auch ein politisches Handeln, das unumgängliche Einschränkungen gerecht verteilt. Es bedarf einer rationalen öffentlichen Aufklärung und nicht zuletzt einer kulturellen und individuellen Neubesinnung, die Abschied nimmt von Hyperkonsum und Verschwendung. Das Anliegen der hier abgedruckten zehn Aufsätze ist es, das Bewusstsein zu schärfen für den Ernst, aber auch für die Komplexität der Situation und über mögliche Handlungsalternativen aufzuklären. Die Autoren weisen nicht nur auf die lokalen und globalen Risiken, auf kommunikative und psychologische Barrieren hin. Sie zeigen darüber hinaus vernünftige Wege auf, wie einer möglichen Katastrophe technisch, ethisch und politisch begegnet werden kann. Der Band geht auf ein interdisziplinäres Symposion mit renommierten Naturwissenschaftlern, Philosophen und Kulturwissenschaftlern zurück, das im Herbst 2008 von der Stadt Rödermark und der Nell-Breuning-Schule Rödermark ausgerichtet wurde.
EAN: 9783865834270
ISBN: 3865834272
Untertitel: Ethische und technologische Perspektiven des Klimawandels. farbige Abbildungen.
Verlag: Leipziger Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Dezember 2009
Seitenanzahl: 156 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben